Herzlich Willkommen bei k-training!

Wir begleiten Menschen in ihren Lern- und Entwicklungsprozessen.

Lernen und Weiterentwicklung bedeutet Veränderung und das ist mitunter anstrengend. Deshalb ist es gut, andere Menschen an der Seite zu haben, die den selben Weg gehen. Es macht mehr Spaß, Dinge gemeinsam anzupacken.

Manchmal hilft es uns auch, wenn wir jemanden kennen, der uns unterstützt, ermutigt und anspornt.
Darin sehen wir unsere Aufgabe als TrainerInnen und Coaches.

Wir haben uns auf die Bereiche Training, Coaching und Ausbildungen im Bereich der Kommunikation spezialisiert. Neben offenen Trainings bieten wir auf Anfrage auch maßgeschneiderte Angebote an.

Auf diesen Seiten finden Sie unsere Angebote rund um das Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Dr. Marshall Rosenberg.

k-training ist jetzt auch auf Facebook erreichbar!

Wir freuen uns über einen Besuch.

Unser Angebot

Wie wird Empathie gemacht? Diese Frage beschäftigte Frank Gaschler von Freie Kommunikation schon länger. Kurz bevor Klaus Karstädt, der Gründer von k-training, verstarb konnte er ihm seine Sicht auf diese Frage erläutern.

Danke an Frank für die Bereitstellung des Interviews.

 

 

Wie wird Empathie gemacht? Auch Friederike hat diese Frage im Interview mit Frank Gaschler von Freie Kommunikation beantwortet. 

Danke an Frank für die Bereitstellung des Interviews.

 

 

Das Buch Gewaltfreie Kommunikation – das Basistraining von Klaus Karstädt ist im dgvt-Verlag erschienen.  Weitere Veröffentlichungen und Pressestimmen finden Sie hier.